Bauernhof- und Landurlaub Oberbayern
  • Wolkenspiegelung im Tiefsee
  • Radtour in den Ammergauer Alpen

Ammergauer Alpen

Die Ammergauer Alpen – zwischen Zugspitze und Neuschwanstein im Herzen der bayerischen Alpen gelegen – stehen für die einzigartige Verbindung einer unberührten Bergwelt mit kulturellen Schätzen.

Ettal, mit seinem weltberühmten Benediktinerkloster, der über 400 Jahre alten Klosterbrauerei und der Destillerie, ist einer der größten Anziehungspunkte. Nur etwa 12 km davon entfernt, erstrecken sich die fantastischen Gartenanlagen von Schloss Linderhof, dem Lieblingsschloss von Ludwig II. Es war das einzige Schloss, das er noch selbst bewohnte und bis zu seinem Tode fortwährend umbauen ließ.

Oberammergau, der Passionsspielort, ist bekannt für seine wunderschönen Lüftlmalereien und seine weltberühmten Holzschnitzer. Inzwischen sind jeden Sommer auch hochkarätige Schauspiel- und Operninszenierungen auf der Bühne des Passionsspielhauses zu sehen.

Unterammergau blickt auf eine bewegende Geschichte in der Produktion von Wetzsteinen zurück, die man vor Ort wieder erleben kann und bietet wie sein Nachbarort Saulgrub Naturerlebnis pur in Bayerns größtem Naturschutzgebiet „Ammergauer Alpen“.

In den Kurorten Bad Kohlgrub und Bad Bayersoien am nördlichen Rand der Ammergauer Alpen wird auf ganzheitliche Erholung von Körper, Geist und Seele großen Wert gelegt. Mit viel Liebe zum Detail und mit dem Gefühl für die besondere Note werden hier für jeden Gast individuelle Gesundheitsprogramme und wirkungsvolle Heilungsalternativen entwickelt.