Ostallgäu

Zwischen Ammergebirge und Tannheimer Bergen im Süden und der hügeligen Voralpenlandschaft im Norden, liegt das Ferienland Ostallgäu. Schon die bayerischen Könige waren vom Charme und Zauber dieses Landes vor und in den Bergen so angetan, dass sie sich hier niederließen:

Kronprinz Maximilian, der spätere König Max II. baute sich die Schlossruine Hohenschwangau zur Ferienresidenz aus. Sein Sohn, Bayerns Märchenkönig Ludwig II., verwirklichte wenige Steinwürfe weiter oben einen kühnen Traum: Schloss Neuschwanstein gilt seither als unverwechselbares Wahrzeichen einer wahrhaft königlichen Urlaubs- und Ferienregion.

Bauernhöfe & Landhöfe im Ostallgäu

Ferienhof Kelz
Marktoberdorf - Allgäu
Kinderbauernhof Hindelang
Nesselwang - Allgäu
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Salenberghof
Rieden am Forggensee - Osterreinen - Allgäu
Ferienhof Filser
Kraftisried - Allgäu
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Bergblickhof
Seeg - Allgäu
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Biobauern u. Ferienhof Fritz
Rückholz - Allgäu
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Bauernhof und Landhaus Beim Gorar
Nesselwang - Allgäu
bis
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Ferienhof Greis
Roßhaupten - Allgäu
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Landhof Knestel
Marktoberdorf - Allgäu
Panoramahof Miller
Hopferau - Allgäu
Landhaus Linde
Seeg - Allgäu
Mayerhof
Seeg - Allgäu
Gefördert durch
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Design, CMS und IRS von EBERL ONLINE