Urlaub auf der Almhütte in malerischer Umgebung

Wer beim Urlaub in Bayern eine stille, abgelegene Unterkunft mit traumhafter Fernsicht sucht, findet mit unseren Almhütten die richtige Unterkunft. Die urigen, einladenden Hütten liegen zwar mitunter fernab der Zivilisation, bieten jedoch eine moderne Ausstattung mit höchstem Komfort.

Hektik, Stress, Lärm sind Fremdworte!

Hektik, Stress, Lärm – das sind Fremdworte beim Urlaub auf der Almhütte. Dafür gibt's eine sagenhaft schöne Bergkulisse mit Wiesen-, Weide- und Waldlandschaft.

Schauen Sie sich unsere vielfältigen Angebote rund um Ferienhöfe, Bauernhöfe, Almhütten direkt in den Bergen an:

Maserer-Hof
Reit im Winkl - Chiemsee - Oberbayern
bis
Ferienhaus Streidl
Lenggries - Tölzer Land - Oberbayern
Beim Bergbauern
Rettenberg - Allgäu Oberallgäu - Allgäu / Bayerisch Schwaben
Ferienhof Haslach
Immenstadt - Stein - Allgäu Oberallgäu - Allgäu / Bayerisch Schwaben
bis
Bussjägerhof
Böbing - Pfaffenwinkel - Oberbayern
bis
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Erlenhof
Bad Hindelang - Unterjoch - Allgäu Oberallgäu - Allgäu / Bayerisch Schwaben
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Matheishof
Inzell - Chiemsee - Oberbayern
Ferienhof Metzeler in Bühl
Immenstadt - Bühl - Allgäu Oberallgäu - Allgäu / Bayerisch Schwaben
Klarerhof
Bayrischzell - Osterhofen - Alpenregion Tegernsee Schliersee - Oberbayern
AlpenWellness Waibelhof
Blaichach - Gunzesrieder Tal - Allgäu Oberallgäu - Allgäu / Bayerisch Schwaben
Bichler-Hof
Wertach - Allgäu Oberallgäu - Allgäu / Bayerisch Schwaben
Bio Almhütte Winklbauer
Asten - Chiemsee - Oberbayern

Almhütte ist Garant für schmackhafte, deftige Brotzeit

Je nach Hoflage bewirtschaften die Bergbauern neben ihren Höfen auch eine Alm – als Weidegrund für die Nutztiere sowie zur Käseherstellung. Viele dieser Almen bieten eine kleine Bewirtschaftung mit Brotzeiten.

Dazu gehört z.B. die Langerbaueralm auf der Röthelmoosalm:

Sie befindet sich in Ruhpolding und wird vom Langerbauernhof bewirtschaftet. Vom Hof aus erreichen Sie die Alm schon nach einer kurzen 45-minütigen Wanderung. Der steile Aufstieg belohnt nicht nur mit einem zauberhaften Ausblick ins Hochmoor, sondern auch mit einem ganz besonderen Gaumengenuss: Frisch gebackenes Brot, hausgemachter Kuchen, fein gereifter Käse – alles aus eigener Herstellung. Darüber hinaus gibt's süße und herzhafte Schmankerl, z.B. Kaiserschmarrn.

Ob Sie im Ferienhof Langerbauerhof Ihren Urlaub verbringen und einen kleinen Almausflug planen oder die Röthelmoosalm nur ein kleiner, dafür aber umso genussreicherer Zwischenstopp auf einer langen Wandertour ist – die Einkehr lohnt sich auf jeden Fall.

Kulinarisch empfehlenswert ist auch der Almgasthof des Bussjägerhofs in Böbing:

Direkt gegenüber am Hof gelegen bietet es den Urlaubsgästen des Bauernhofs ebenso eine schmackhafte Auszeit wie den hungrigen Wanderern, die hier auf dem Rundweg B3 oder den Europäischen Fernwanderwegen E1 oder E2 vorbeikommen. Darüber hinaus bietet der Bussjägerhof im Sommer eine Hüttenwanderung zur eigenen Almhütte an, wo die Besucher ebenfalls regionale Köstlichkeiten und hauseigene Hofprodukte erwarten.

Für Wanderer wie für Sonnenanbeter – Urlaub auf der Almhütte

Eines ist sicher – die hohe Lage der Almhütten macht den Wanderurlaub in Bayern zu einem besonderen Erlebnis. Die Gipfel in greifbarer Nähe, anspruchsvolle Tausender-Touren, Skivergnügen direkt vor der Haustür oder per Bike über Stock und Stein. Was auch immer auf dem Tagesprogramm während Ihres Urlaub auf der Almhütte steht – die Hütte ist der perfekte Startpunkt für Natur-Abenteur. Und das Beste: Bei der Rückkehr wartet in der Unterkunft eine gleichfalls wunderbare Aussicht.

Natürlich ist der Urlaub auf der Almhütte auch für diejenigen geeignet, die einfach nur vor Ort die Natur genießen möchten. Lange ausschlafen, ein ausgiebiges Frühstück inklusive schönstem Berg- und Wiesenblick, ein kleiner Spaziergang, eine kleine Abkühlung am Gebirgsbach, die Sonne auf der Liegewiese genießen, den Tag am Lagerfeuer oder beim Grillen ausklingen lassen. Auch so geht Urlaub auf der Almhütte – immer gemütlich und ganz entspannt.

Auch wenn die Almhütten mitunter recht abgelegen sind, sind sie mit dem Auto gut erreichbar. Meist befinden sich Bergbahnen in unmittelbarer Nähe, sodass auch für weniger geübte Wanderer dem großen Gipfelglück nichts im Weg steht. Andere wiederum nutzen die Möglichkeit der Bergbahnen, das Wanderterrain zu erweitern oder einfach im Winter Skivergnügen pur zu genießen.

Bei Fragen zu Freizeitangeboten und Ausflugsmöglichkeiten helfen Ihnen die Gastgeber natürlich gern weiter, häufig gibt es sogar eigenes Kartenmaterial beim Bauernhof.

Gefördert durch
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Design, CMS und IRS von EBERL ONLINE