Tiere hautnah kennen lernen

Vom Kätzchen bis zu den Kühen im Stall

Es gibt kaum einen Ort, an dem sich so viele Tiere so hautnah kennen lernen lassen wie auf dem Bauernhof. Auf Höfen mit aktiver Landwirtschaft beginnt das Tiererlebnis im Stall und auf der Weide, wo sich vor allem Kühe, aber auch Schafe oder Schweine aus der Nähe beobachten lassen. Wer möchte, kann sogar beim Füttern und bei der Pflege der Tiere mithelfen und lernen, wie man mit den Tieren umgehen muss.

Auf vielen Höfen gibt es außerdem einen Streichelzoo mit verschiedenen Tieren wie Kaninchen oder Ziegen, außerdem finden sich gackernde Hühner und natürlich Katzen oder auch ein Hund – sogar wenn auf dem Hof keine aktive Landwirtschaft betrieben wird.

Kinder schließen schnell Freundschaft mit den Tieren auf dem Hof, genießen das Streicheln und Spielen mit ihnen und entdecken begeistert, dass Milch und Eier eigentlich nicht aus dem Supermarkt kommen. Mit etwas Glück können sie sogar die ersten Tage eines Kälbchens oder Fohlens miterleben. Die Tiererlebnisse auf dem Bauernhof machen den Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Bauernhöfe in der Region Chiemsee

Beim Kiasn
Halfing - Chiemsee - Oberbayern
n.t. bis F
Bauniglerhof
Riedering - Söllhuben - Chiemsee - Oberbayern
n.t. bis F
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Matheishof
Inzell - Chiemsee - Oberbayern
F
Moier-Hof
Seebruck am Chiemsee - Chiemsee - Oberbayern
P
n.t. bis F
Stöcklhof
Siegsdorf - Chiemsee - Oberbayern
F bis F
Huberhof
Rohrdorf - Chiemsee - Oberbayern
n.t. bis F
Aicherhof
Waging am See - Chiemsee - Oberbayern
P
Seimehof
Bernau am Chiemsee - Chiemsee - Oberbayern
n.t. bis F
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Goldener Gockel
Lugingerhof
Truchtlaching - Chiemsee - Oberbayern
F bis F
Gefördert durch
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Design, CMS und IRS von EBERL ONLINE