Radeln im Oberpfälzer Wald

Naturgenuss in idyllischer Mittelgebirgslandschaft

Ein bestens ausgebautes Radwegenetz führt meist flach an erfrischenden
Bach und Flussufern mit ihrer natürlichen Vegetation entlang oder auf ehemaligen Bahntrassen sanft durch die unverwechselbare gepflegte Kulturlandschaft.

Die gepflegten Wege führen durch schattige Wälder, die sich mit Wiesen und Teichlandschaft abwechseln, queren kleine verträumte Ortschaften in denen man die herzliche Atmosphäre der Oberpfalz noch spürt.

Selbst Touren nach Tschechien sind möglich um das Nachbarland zu erkunden.
Auch an die E-Biker ist gedacht. Ein Netz aus E-Bike-Stationen zum Ausleihen von Rädern oder Tauschen und Aufladen von Akkus bieten ungetrübten Radelspaß.

Auf geht´s zum Radfahren in den „Oberpfälzer Wald“

Radlerfreundliche Höfe im Oberpfälzer Wald

Simmernhof Mossendorf
Burglengenfeld - Oberpfälzer Wald - Bayerischer Wald/Oberpfalz
P
n.t. bis F
Peterbartl-Hof
Plößberg - Oberpfälzer Wald - Bayerischer Wald/Oberpfalz
n.t. bis F
Hanauerhof
Schönsee - Gaisthal - Oberpfälzer Wald - Bayerischer Wald/Oberpfalz
n.t. bis F
Schwarz-Hof
Plößberg - Oberpfälzer Wald - Bayerischer Wald/Oberpfalz
F bis F
Gowerlhof
Tirschenreuth - Oberpfälzer Wald - Bayerischer Wald/Oberpfalz
n.t. bis F
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof Qualitätsgeprüfter UrlaubsFischerhof
Simmernhof
Thanstein - Kulz - Oberpfälzer Wald - Bayerischer Wald/Oberpfalz
F bis F
Der Birkholmhof
Bärnau - Oberpfälzer Wald - Bayerischer Wald/Oberpfalz
P
n.t. bis F
Qualitätsgeprüfter LandUrlaub Qualitätsgeprüfter UrlaubsFischerhof