Kunst und Kultur

Kunst und Kultur in StarnbergAmmersee

Die Lage zwischen der bayerischen Landeshauptstadt und den Alpen sowie die traumhafte Naturkulisse hat seit jeher Kreative und Intellektuelle angezogen. Stark dazu beigetragen hat der Bau der Eisenbahnstrecke zwischen München und dem Starnberger See im Jahr 1854.

Bis heute gilt StarnbergAmmersee als äußerst fruchtbare Region für die Kultur- und Kreativwirtschaft, die auch zahlreiche Schnittstellen zu Handwerk und Technologie aufweist. Ob Malerei, Musik, Film oder Design, ob Museum, Kloster, Kirche oder Schloss – beim Bauernhof Urlaub in StarnbergAmmersee erwartet Sie eine reiche Kulturlandschaft.

Ferienhöfe in StarnbergAmmersee

Mesnerhof
Holzhausen - StarnbergAmmersee - Oberbayern
Waldhauser-Hof
Holzhausen - StarnbergAmmersee - Oberbayern
bis
Ammersee-Ferienhof Schüßler
Inning am Ammersee - StarnbergAmmersee - Oberbayern
Ferienhof Grünsink
Weßling am See - StarnbergAmmersee - Oberbayern
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Zum Hansenbauer
Unterzeismering - Tutzing - StarnbergAmmersee - Oberbayern
bis
Ferien Wunderl am See
Weßling am See - StarnbergAmmersee - Oberbayern
Ferienhof Seethaler
Wörthsee - StarnbergAmmersee - Oberbayern
Qualitätsgeprüfter LandUrlaub

Eine kleine Auswahl an Kunst und Kultur Angeboten in StarnbergAmmersee

Buchheim Museum der Phantasie in Bernried

  • Expressionisten-Sammlung der „Brücke“-Maler Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Max Pechstein, Otto Müller
  • volks- und völkerkundliche Sammlungen mit einem bunten Mix aus bayerischer Volkskunst und weltweitem Kunsthandwerk
  • weiteres Highlight: am Gebäude befindet sich ein begehbarer Steg, der über 12 Meter über den Starnberger See ragt

Museum Starnberger See

  • Themenschwerpunkte: Villenkultur und höfische Lustschifffahrt – prächtige Seefeste der Wittelsbacher werden ebenso präsentiert wie mondäne Sommerresidenzen, aber auch das Leben der einfachen Landbevölkerung wird im Museum thematisiert
  • ebenfalls hier befindet sich das Lochmannhaus, das älteste Fischerhaus der Region

Fünf Seen Filmfestival

  • Programmkino vor großartiger Seenkulisse
  • ausgezeichnete Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme werden klassisch im Kinosaal und Open Air präsentiert
  • mitteleuropäischer Film steht im Fokus

Kloster Andechs

  • auf dem Heiligen Berg über dem Ammersee thront das Kloster Andechs
  • älteste Wallfahrtsstätte Bayerns und beliebtes Ziel für Wanderausflügler, die das berühmte Bier des Klosters probieren möchten

Kurparkschlösschen Herrsching

  • erbaut von Kunstmaler Ludwig Scheuermann als Landhaus/Sommerresidenz
  • mit traumhaft schönem Parkgelände
  • Tipp: am besten abends besuchen – dann gibt es vom Kurpark aus einen herrlichen Blick auf den Sonnenuntergang über dem Ammersee

Marienmünster in Dießen

  • eine der schönsten Barockkirchen Deutschlands
  • Highlight: der „Dießener Himmel – die Deckenmalerei über dem Altarraum

Auf den Spuren von König Ludwig und Kaiserin Sisi

  • Schloss Berg am Starnberger See – der letzte Aufenthaltsort von Ludwig II. vor seinem Tod am 12. Juni 1886. Die beste Sicht auf das Schloss haben Sie bei einer Schiffsrundfahrt auf dem Starnberger See.
  • Schloss Possenhofen – hier verbrachte Sisi in den Sommermonaten ihre Jugend. Der Schlosspark ist frei zugänglich und beinhaltet ein großes Badegelände.
  • Roseninsel im Starnberger See – einer der Lieblingsplätze von Sisi und Ludwig II.
Gefördert durch
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Design, CMS und IRS von EBERL ONLINE