Bauernhofurlaub oder Urlaub auf dem Landhof?

Gönnen Sie sich eine "Rauszeit": Verbringen Sie Ihren Urlaub auf dem Land und machen Sie Bauernhof- oder Landurlaub in Bayern.

Urlaub auf dem Bauernhof

Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern
Urlaub auf dem Bauernhof in Bayern

Wer Urlaub auf einem Bauernhof bucht, findet einen aktiv bewirtschafteten Bauernhof in Bayern vor, auf dem die Landwirtschaft „gelebt“ wird. Für den Gast sind die landwirtschaftlichen Betriebsabläufe erlebbar.

 
 

Bauernhöfe sind blau dargestellt. (mehr Infos)

Urlaub auf dem Landhof

Urlaub auf dem Landhof in Bayern
Urlaub auf dem Landhof in Bayern

Beim Urlaub auf dem Landhof steht ein authentisches und ursprüngliches Landerlebnis im Vordergrund. Diese Betriebe sind oft stillgelegte Bauernhöfe oder Nebenerwerbsbetriebe, die ihren Gästen Urlaub auf dem Land bieten. Der landwirtschaftliche Charakter ist auch auf einem Landhof deutlich zu erkennen.

Landhöfe sind grün dargestellt. (mehr Infos)

Urlaub auf den 25 gastfreundlichsten Ferienhöfen Bayerns

Goldener Gockel 2016

Goldener Gockel 2016

Der persönliche Kontakt zur Gastgeberfamilie zählt zu den großen Pluspunkten eines Urlaubs auf dem Bauernhof oder Landhof und machen diese Urlaubsform unvergleichlich. Nicht nur bei der Mitarbeit auf dem Hof lassen die Vermieter Ihre Gäste an Ihrem täglichen Leben teilhaben. Bei gemeinsamen Grillabenden lernt man die Familie kennen und bekommt exklusive und ganz persönliche Geheimtipps für Ihre Urlaubszeit auf dem Hof und in der Umgebung.

Die folgenden 25 Ferienhöfe konnten Ihre Gäste in Sachen Gastreundschaft und Service besonders überzeugen und wurden daher mit dem Goldenen Gockel 2016 als gastreundlichste Ferienhöfe Bayerns ausgezeichnet.

mehr Informationen zum Goldenen Gockel

Übersichtskarte Bayern

Sie wissen bereits, welche Region Bayerns Sie besuchen möchten? Sie suchen einen Ferienhof in der Nähe einer Stadt, in den Bergen oder an einem See? Mit unserer interaktiven Bayernkarte können Sie einfach und bequem einen passenden Ferienhof direkt über die Karte auswählen.

Bayern braucht Bauern!

Genuss und Lebensart sind in Bayern untrennbar mit der Arbeit der Bäuerinnen und Bauern verbunden. Wer zu den Produkten der bayerischen Familienbetriebe greift, bekommt beste Qualität. Bayerische Lebensmittel stehen für kurze Wege und nachhaltiges Wirtschaften. Doch Qualität und Vielfalt sind gefährdet! Im Kampf um Marktanteile verschleudern die großen Handelskonzerne hochwertige Lebensmittel zu Ramschpreisen. Das ruiniert die bäuerliche Landwirtschaft! Qualität, Regionalität und Vielfalt drohen auf der Strecke zu bleiben.

... deshalb fordert das „Bündnis für Bayern“ :

  • Regionale Lebensmittelerzeugung durch Bayerische Verfassung sichern
  • Striktes Verbot von Rabattaktionen bei Grundnahrungsmitteln
  • Kartellrechtliche Maßnahmen gegen die Übermacht des Handels
  • Stärkere Unterstützung für die bayerischen Erzeugerorganisationen
  • Klare Kennzeichnung von bayerischen Lebensmitteln


Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie das „Bündnis für Bayern"

www.bayern-braucht-bauern.de