Strahlende Sonnenschein in Bayern

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Der Schutz der Daten von Besuchern seiner Internetseite www.bauernhof-urlaub.com hat für den Bertreiber der Seite, den Landesverband Bauernhof- und Landurlaub Bayern e.V. (im Folgenden "Landesverband" genannt) hohe Priorität.

Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Über diese können Sie sich unter www.datenschutz.de umfassend informieren.

Anonyme Datenerhebung

Sie können die Internetseiten des Landesverbandes besuchen, ohne dass Ihre Identität bekannt wird. Anderes gilt nur, wenn der Besucher selber und freiwillig personenbezogene Daten übermittelt z.B.um die Leistungen des Landesverbandes in Anspruch zu nehmen (etwa über das Kontaktformular).

Der Landesverband erfährt nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite von der aus Sie www.bauernhof-urlaub.com besuchen und die Webseiten, die Sie innerhalb der Seite des Landesverbandes besuchen sowie Datum und Uhrzeit. Diese Informationen bereitet des Landesverband statistisch auf, um sein Angebot zu verbessern. Eine Identifikation des einzelnen Besuchers ist dem Landesverband nicht möglich und auch keinesfalls beabsichtigt.

Datenspeicherung

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite von www.bauernhof-urlaub.com und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • anfragende Domain

Die im Rahmen der Registrierung von Nutzern gemachten Angaben werden - nur nach Zustimmung des Nutzers - in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken vom Landesverband ausgewertet. Ein Verkauf von Adressen an Dritte findet nicht statt.

Die Mitarbeiter des Landesverbandes sind zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Vertragserfüllung notwendig ist.

Alle unter www.bauernhof-urlaub.com befindlichen Daten, die sich auf den Servern befinden und dort gehostet werden, sind durch hintereinander geschaltete Sicherheitssysteme vor dem Zugriff Unberechtigter gesichert. Die Systemdienstleister von Eberl Online überprüfen die Wirksamkeit des Schutzes regelmäßig.

Wenn Sie die Internetseite des Landesverbandes besuchen, kann es sein, dass durch den Landesverband veranlasst Informationen in Form eines "Cookies" auf Ihrem Computer abgelegt werden, die Ihren Computer bei Ihrem nächsten Besuch automatisch wieder erkennen. Cookies erlauben es uns unter anderem, eine Website Ihren Wünschen anzupassen oder Ihr Kennwort so zu speichern, dass Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen bzw. um session-relevante Daten abzuspeichern (z.B. Anmeldung zum Newsletter). Wenn Sie nicht wünschen, dass der Landesverband Informationen über Ihren Computer wiedererkennt, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird.

Der Landesverband kümmert sich um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen in allen Bereichen seiner Plattform und seines Unternehmens. Haben Sie dazu Fragen, so wenden Sie sich bitte direkt an den Landesverband.

Wenn Sie dem Landeverband eine E-Mail oder eine Nachricht per Kontaktformular senden, so erhebt, speichert und verarbeitet der Landesverband Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist. Der Landesverband behandelt Ihre Daten entsprechend den Bestimmungen des Datenschutzrechts und trifft generell größtmögliche Vorkehrungen für deren Sicherheit.

Umgang mit persönlichen Daten

Ihre persönlichen Daten werden entsprechend den deutschen Datenschutzvorgaben gespeichert und verarbeitet und ausschließlich zu dem von Ihnen angegebenen Zweck genutzt. Wenn Sie über den Landesverband eine Buchung vornehmen, werden Ihre Buchungsdaten an den von Ihnen ausgewählten Gastgeber weitergegeben. Keinesfalls werden Ihre Kontaktdaten vom Landesverband an Dritte weitergegeben, verkauft oder verliehen. Etwas anderes gilt nur, sofern der Landesverband zu einer Offenlegung und Übermittlung von Daten gesetzlich oder durch gerichtliches Urteil verpflichtet wird.

Datensicherheit

Für unsere Datenbank und unsere Internetserver verwenden wir hohe Sicherheitsstandards, um einen effektiven Schutz gegen Verlust, Missbrauch, unberechtigte Zugriffe, Offenlegung, Veränderung und Löschung Ihrer Daten zu gewährleisten.

Der Landesverband weist darauf hin, dass beim Versand von E-Mails die Datenübertragung über das Internet ungesichert (unverschlüsselt) erfolgt und die Daten somit theoretisch von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Landesverband behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Verwendung von Social Plugins

Unsere Internetpräsenz nutzt sog. Social Plugins verschiedener sozialer Netzwerke wie Facebook, Twitter, google+, youtube und flickr.

Facebook

www.facebook.com, wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben ("Facebook"). Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Webseite: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Diejenigen Webseiten unserer Internetpräsenz, die Facebook Social Plugins enthalten, stellen über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her, wenn sie von Ihnen geöffnet werden. An Facebook wird dadurch die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde. Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z.B. Klicken des „Like“-Buttons, Erstellen eines Kommentars etc.) Ihrem Facebook-Profil zugeordnet und bei Facebook gespeichert werden. Selbst wenn Sie kein Facebook-Profil haben, ist nicht auszuschließen, dass Facebook Ihre IP-Adresse speichert.
Hinsichtlich des Zwecks und Umfangs der Datenerhebung sowie der Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook verweisen wir auf die Facebook-Datenschutzrichtlinien: http://www.facebook.com/policy.php. Dort finden Sie außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Facebook-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihre damit zusammenhängenden Rechte. Um zu verhindern, dass Facebook die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammelt, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Facebook aus. Um einen generellen Zugriff von Facebook auf Ihre Daten auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, können Sie Facebook Social- Plugins durch ein Add-On für Ihren Browser (z.B. „Facebook-Blocker“, http://webgraph.com/resources/facebookblocker) ausschließen."

Twitter

www.twitter.com wird betrieben durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Wenn Sie die Tweet-Funktionen nutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten Dritten bekanntgegeben und mit Ihrem Twitter-Account verbunden. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass der Landesverband als Betrieber der Seite keine Kernntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Details zum Umgang mit Ihren Daten durch Twitter sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer persönlichen Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter unter www.twitter.com/privacy entnehmen. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Google +1

Die Google +1-Schaltfläche ist ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States - weitere Informationen zu Google Inc. finden Sie unter www.google.de. Die Varianten der Google +1 Schaltfläche können hier eingesehen werden: www.google.com/intl/de/webmasters/+1/button/index.html. Die Google +1-Schaltfläche wird mit Hilfe der Script-Sprache JavaScript direkt von Google in die Webseite geladen, wobei eine direkte Kommunikation zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google stattfindet. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte der Kommunikation, unter Umständen werden Daten wie Zeitpunkt des Webseitenaufrufs, Ihre IP-Adresse und weitere persönliche Daten übertragen. Genauere Informationen über Art und Verwendung der übertragenen Daten finden Sie unter: www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html. Um sich vor der Übertragung von personalisierten Daten aus Ihrem Google-Profil zu schützen, können Sie sich vor dem Besuch von Webseiten mit der Google +1-Schaltfläche von Ihrem Google-Konto abmelden oder die +1-Personalisierung bei Google deaktivieren: https://profiles.google.com/+1/personalization/

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Pinterest

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA integriert. Das Pinterest Plugin erkennen Sie an dem “Pin it-Button” auf unserer Seite.
Wenn Sie den Pinterest "Pin it-Button" anklicken während Sie in Ihrem Pinterest-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Pinterest-Profil verlinken. Dadurch kann Pinterest den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Pinterest unter http://pinterest.com/about/privacy/.

Youtube

Die Einbettungen von Videos auf YouTube ermöglichen nur die Verbindung zu YouTube. YouTube ist ein Angebot von Google Inc. Zweck und Umfang der Datenerhebung und -nutzung durch Google sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz als YouTube-Kunde entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von YouTube (http://www.youtube.com/t/privacy).

Quellen: eRecht24, Facebook Disclaimer, Google Analytics Datenschutzerklärung, Google +1 Datenschutzerklärung

Informationen und Fragen:

Der Landesverband gibt Ihnen jederzeit Auskunft über die von Ihnen beim Landesverband gespeicherten Daten. Sie haben das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung (unrichtiger) Daten, soweit keine vertraglichen und/oder gesetzlichen Vorgaben entgegenstehen. Fragen zu den Datenschutzgrundsätzen des Landesverbandes richten Sie bitte an: info@bauernhof-urlaub.com