Gesunder Hofurlaub

Uraltes Gesundheitswissen zum Mitnehmen

Sie wollen bewusster leben? Körper, Geist und Seele wieder in Einklang bringen? Achtsamer mit sich und Ihrer Umwelt umgehen? Aber Ihnen fehlt dazu die nötige Anleitung? Ganz einfach - buchen Sie Ihren Bauernhofurlaub auf einem Einfach Gesund Hof!

 

Die Philosophie

Bayernweit haben sich alle "Einfach Gesund" Höfe einem Ziel verschrieben: Ihr gehütetes Wissen weiterzugeben, nämlich an Sie!

Das Angebot der "Einfach Gesund" Höfe ist naturnah und stimmig. Die Bäuerinnen vermitteln Bewusstes Leben, wie man die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und stärkt und wie einen kleine Glücksmomente mit und in der Natur ins Gleichgewicht bringen. Einsatz finden dafür natürliche Ressourcen aus Erde, Wasser, Luft, Tier- und Pflanzenwelt.

Die fünf Säulen

Die Einheit von Körper, Geist und Seele wird ganz gezielt durch die 5 Säulen angesprochen, auf die sich die Einfach Gesund Höfe stützen: Erholung, Gesundheitspflege, Ernährung, Bewegung und geistige Aktivität

© Martin Beham, A&B GmbH, München

Wenn Sie mehr zu den "5 Säulen der Gesundheit" erfahren möchten, können Sie hier weiterlesen.
Sie wollen lieber gleich Ihren Gesundheitshof finden? Dann schauen Sie hier:

Einfach Gesund auf bayerischen Höfen

Stadler-Hof
Großgundertshausen - Bayerisches Golf- und Thermenland - Bayerischer Wald/Oberpfalz
Bernwieserhof
Bad Heilbrunn - Tölzer Land - Oberbayern
F bis F
Ferienhof Streidl Beim Wawa
Kochel am See - Ried - Tölzer Land - Oberbayern
F
Doasahof
Münsing - Tölzer Land - Oberbayern
F bis F
Zum Bartlbauer
Penzberg - Pfaffenwinkel - Oberbayern
F
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Lindleshof
Sulzfeld - Hassberge - Franken
n.t. bis F
Weihersmühle
Fladungen - Rhön - Franken
n.t. bis F
Waldhauser-Hof
Holzhausen - Tölzer Land - Oberbayern
n.t. bis F
Ferienhof Gögelein
Feuchtwangen - Romantisches Franken - Franken
F bis F
Qualitätsgeprüfter LandUrlaub
Bio-Ferienhof-Heil
Marktrodach - Frankenwald - Franken
n.t. bis F
Kesslsimerhof
Neualbenreuth - Oberpfälzer Wald - Bayerischer Wald/Oberpfalz
P
F bis F
Bauernstüble
Geslau - Romantisches Franken - Franken
n.t. bis F

Das AOK Prämienprogramm

Wussten Sie schon? Als AOK-Mitglied können Sie Wertschecks aus dem Prämienprogramm der Krankenkasse bei vielen Gesundheitshöfen einlösen. Je Wertscheck erhalten Sie 30 Euro Nachlass auf den Gesamtpreis auf einem Hof Ihrer Wahl der unten aufgeführten Höfe. Pro Aufenthalt ist ein Wertscheck einlösbar.

Hier finden Sie alle Höfe, die Ihren Wertscheck einlösen:

Kesslsimerhof
Neualbenreuth - Oberpfälzer Wald - Bayerischer Wald/Oberpfalz
P
F bis F
Bio-Ferienhof-Heil
Marktrodach - Frankenwald - Franken
n.t. bis F
Heindlhof
Neualbenreuth - Oberpfälzer Wald - Bayerischer Wald/Oberpfalz
F bis F
Weihersmühle
Fladungen - Rhön - Franken
n.t. bis F
Stadler-Hof
Großgundertshausen - Bayerisches Golf- und Thermenland - Bayerischer Wald/Oberpfalz

Die Gütesiegel

Das Netzwerk der Bayerischen Gesundheitshöfe setzt strenge Qualitätsmassstäbe.

Natur erleben - und einfach gesünder leben auf Bayerischen Höfen - mit 'ausgezeichneter' Qualität! Bauern und Bäuerinnen haben sich das notwendige Wissen verschafft, um für gesundheitsbewusste Gäste die jeweiligen ortsspezifischen Ressourcen für die körperliche, geistige und seelische Gesundheit systematisch zu erschließen und aufzubereiten. Dabei arbeiten sie auch mit Fachleuten aus dem Gesundheitsbereich eng zusammen und leisten damit einen maßgeblichen Beitrag zur allgemeinen Gesundheitsvorsorge.

Aus dem breiten Feld gesundheitsfördernder Angebote können die Gäste aus dem Vollen schöpfen, in den Bereichen Erholung, Gesundheitspflege, Ernährung, Bewegung und gesitige Aktivität als Bausteine des Lebens schöpfen, sich einfach nur wohlfühlen, aber immer mit einem Hauch von Luxus! So einfach ist es, zu Vitalität und Lebensfreude zu kommen!

In drei Regionen Bayerns bieten die Gesundheitshöfe ihre vielfältigen Leistungen an.

Franken

Die 5 Säulen der Gesundheit

Natürliche Ernährung & Lebensweise

Nichts prägt unser Lebensgefühl so sehr wie gutes Essen und Trinken. Kaum etwas anderes vermag so viele positive Emotionen zu wecken, zur Gesundheit beizutragen und uns in Einklang mit der Natur zu bringen. Viele gute Gründe sprechen für einen Genuss-Urlaub auf dem Bauernhof: Die traditionellen Speisen werden mit regional erzeugten, gesunden und natürlich schmackhaften Lebensmitteln zubereitet, deren Herkunft nachvollziehbar ist. Auf dem Bauernhof dürfen Sie alles andere als ein Hotelstandard-Frühstück erwarten, vielmehr selbst gebackenes Brot, Milch von glücklichen Kühen, selbst gemachte Marmelade oder eine Käseauswahl, der man ansieht, dass sie vom Hof stammt. Oft werden die hofeigenen Produkte wie Apfelsaft aus Äpfeln von der Streuobstwiese, Honig vom hofeigenen Bienenvolk, Eier von freilaufenden Hühnern oder hausgebrannte Obstschnäpse auch im Hofladen verkauft.

Sport & Fitness in der Natur

Bewegung im Freien gewinnt vor dem Hintergrund eines rasant schneller werdenden Lebens immer mehr an Bedeutung. Denn die Aktivitäten im Freien ermöglichen es uns, die nötige körperliche und seelische Balance wiederzufinden. Sportliche Aktivitäten wie Wandern, Radfahren oder Nordic Walking sind im Einklang mit Klima und Umwelt möglich. Gerade beim Urlaub auf dem Bauernhof gehen Sport- und Fitnessangebote mit den Bedingungen vor Ort einher. Die Gesundheitshöfe bieten beste Voraussetzungen für alle Aktivitäten, die erst durch ein Naturerlebnis schön werden. Bei geführten, spannenden Nachtwanderungen können Sie nachtaktive Lebewesen sehen oder in die Sterne gucken, im Sommer entdecken Sie das Land hautnah beim Nordic Walking und im Winter auf Langlaufskiern. Oder Sie tauchen einfach im Naturbadeweiher ab. Mit Bewegung an der frischen Luft sorgen Sie aktiv für eine natürliche und gesunde Lebensweise.

Entspannung für Körper & Seele

Urlaub wird immer mehr zu einer Reise zum „Ich“. Denn mit den steigenden Anforderungen der Gesellschaft nach beständiger Neuerfindung und Selbstreflexion sind Auszeiten essenzielle Voraussetzung für ein gesundes Selbst. In den behaglichen Gästezimmern und Ferienwohnungen – mit Vollholzmöbeln und natürlichen Heimtextilien gemütlich eingerichtet – der herrlich restaurierten Gesundheitshöfe finden Sie eine Heimat auf Zeit. Hier können Sie aus dem alltäglichen Trott ausbrechen und Kontrasterfahrungen machen. Effiziente Entspannung liefert das Land(er)leben nämlich frei Haus. Dabei schafft der persönliche Kontakt zu den Gastgeberfamilien, deren Haupterwerb die Landwirtschaft ist, vom ersten Urlaubstag an eine herzliche und vertrauensvolle Atmosphäre.

Ganzheitliche Gesundheit & Wellness

Alternative Heilmethoden wie Kneipp-Kuren oder Kräuterheilkunde haben längst unseren Alltag erobert und die Neugierde ganzheitlich orientierter Menschen für Heilpraktiken jenseits der Schulmedizin geweckt. Meistens sind es die Bäuerinnen, die auch ausgebildete Kräuterpädagoginnen, Landschaftsführerinnen oder Kneipp-Anwenderinnen sind, und den Feriengästen altes bäuerliches Wissen um die Erhaltung von Vitalität, Gesundheit und Lebensfreude vermitteln. Zum Beispiel, wie man nach den Grundsätzen des Pfarrers Sebastian Kneipp – frisches Wasser, Bewegung in der Natur, gesunde Ernährung – zur Ruhe kommen, Körper, Geist und Seele in Einklang bringen kann. Und auf selbst gemachten Heu-, Dinkel- und Kräuterkissen finden die Feriengäste garantiert erholsamen Schlaf.

Geistige Vitalität & Lebensfreude

Lernen wird zur Kernaufgabe der Zukunft: Lernen fürs Leben, Lernen für den Beruf, Lernen aus Lust. Immer mehr Menschen entdecken den Faktor „Lernen“ im Urlaub. Die Ausprägungen sind unterschiedlich. Man kann die eigenen Grenzen erfahren, weiterkommen in kniffeligen Lebenssituationen, beim Tautreten sich selbst und die eigene, sinnliche Wahrnehmung schulen oder mit der Gastgeberfamilie über Gott und die Welt reden und dabei neue Lebenskonzepte und Lebensweisheiten kennen lernen. Beim Erlernen traditioneller bäuerlicher Handwerkskunst wie Schnitzen, Heubasteln oder dem Fertigen von Dekorationen aus Naturmaterialien entdecken Sie vielleicht ganz neue Talente. Viele Gäste nehmen die neu erworbenen Fähigkeiten, Denk- und Verhaltensweisen mit nach Hause und integrieren sie positiv in ihren Alltag.

© Christine Schmid, www.christineschmid-kommunikation.de

Auch interessant
Gefördert durch
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Design, CMS und IRS von EBERL ONLINE