Fränkisches Seenland

Unvergessliche Urlaubserlebnisse – traditionell trendy

Die über 1.900 Hektar große Fläche von Altmühl-, Brombach- und Rothsee übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf Wasserliebhaber aus: Schwimmen und Tauchen, Segeln und Surfen, Angeln und Bootfahren, Schifffahrt und gepflegte Strände machen es leicht, den Sommer in vollen Zügen zu genießen.

Wer das Ufer der Seen verlässt, wird von einer abwechslungsreichen Landschaft empfangen, voll von weiten Wiesen, Hopfengärten, ausgedehnten Kiefernwäldern und südlichen Sandlandschaften – ideal für Erkundungstouren mit dem Rad oder zu Fuß. Dabei erschließt sich auch die Kultur des Fränkischen Seenlandes. Bei Weißenburg i. Bay. und Gunzenhausen verläuft das UNESCO-Welterbe Limes, und Burgen erheben sich über das Land.

Text: FrankenTourismus

Bauernhöfe & Landhöfe im Fränkischen Seenland

Ferienhof am Büchelberg
Gunzenhausen - Fränkisches Seenland - Franken
Gasthaus zur Rose
Unterschwaningen - Fränkisches Seenland - Franken
F bis F
Wimbauer
Nennslingen - Fränkisches Seenland - Franken
F
Noudlsberger Hof
Spalt - Fränkisches Seenland - Franken
F
Ferienhof-Hofer
Absberg - Fränkisches Seenland - Franken
F bis F
Lindenhof
Spalt - Fränkisches Seenland - Franken
F bis F
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof
Ferienhof Beil
Spalt - Fränkisches Seenland - Franken
Kinder-Ferienhof Burmann
Haundorf - Fränkisches Seenland - Franken
F bis F
Informationen zur Region
Urlaub auf dem Bauernhof im Fränkischen Seenland
Rothenburger Str. 45
91781 Weißenburg
Tourismusverband Fränkisches Seenland
Postfach 1365
91703 Gunzenhausen
Gefördert durch
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Design, CMS und IRS von EBERL ONLINE