Bayerisch-Schwaben

Urlaub auf dem Bauernhof in Bayerisch-Schwaben

Wo sich kosmisches Ereignis, Kultsteinchen und Marionettenkunst treffen

Große Highlights, kleine Geheimtipps: Bayerisch-Schwaben mit seinen Leuchttürmen Augsburg und LEGOLAND Günzburg, dem Geopark Ries und dem Schwäbischen Donautal bietet vielfältige Erlebnismöglichkeiten für einen Bauernhofurlaub.

Radurlauber finden hier fantastische Wasserrouten, Städte-Touristen werden sich an imposanten Burgen und wunderschönen kleinen Städtchen wie Friedberg, Dillingen, Weißenhorn oder Nördlingen erfreuen und Naturfans treffen auf Meteoritenkrater, naturbelassene Flusstäler und wunderschöne Garten- und Parkanlagen.
Willkommen in einer facettenreichen, geschichtsträchtigen Region! Willkommen zum Urlaub auf dem Bauernhof in Bayerisch-Schwaben!

Naturjuwel zwischen Iller und Lech

Ein großer Knall, ein riesiger Krater: So könnte man das Ereignis, das vor über 14 Millionen Jahren die Region prägte, zusammenfassen. Wesentlich greifbarer wird der Meteoriteneinschlag jedoch beim Besuch des Geopark Ries – ein fast 2.000 Quadratmeter großes Areal, das faszinierende Einblicke in die Erdgeschichte liefert. Ob auf eigene Faust auf den zahlreichen Lehrpfaden, bei einer Führung oder in einem der Geopark Infozentren – das Ries sollten Sie unbedingt einplanen, wenn Sie in Bayerisch-Schwaben Urlaub machen.

Ebenfalls für Naturliebhaber sehr empfehlenswert ist das schwäbische Donautal, das von Neu-Ulm bis Donauwörth reicht. Das Naturidyll erfreut mit vielen hundert Seen und lässt sich über die zahlreichen Aussichtstürme wie den Dattenhauser, den Offingener und den Beobachtungsturm an Schurrsee wunderbar überblicken. Nicht weniger landschaftlich reizvoll ist das Wittelsbacher Land, auch als Wiege Altbayerns bezeichnet.

Bauernhöfe & Landhöfe in Bayerisch-Schwaben

Ferienhof Lohr
Bibertal - Echlishausen - Bayerisch-Schwaben
Gut Herrlehof
Ellgau - Bayerisch-Schwaben
Qualitätsgeprüfter UrlaubsBauernhof Qualitätsgeprüfter UrlaubsKinderhof
Ferienhof Lecheler
Breitenthal - Bayerisch-Schwaben
Biohof Strauß
Mönchsdeggingen - Bayerisch-Schwaben
Bertelemühle
Günzburg - Bayerisch-Schwaben
Landhof Kling
Mödingen - Bayerisch-Schwaben
Ferienhof Rothahnenschwaige
Tapfheim - Bayerisch-Schwaben
Schwarzfelder Hof
Leipheim - Bayerisch-Schwaben
Hermann Ferienwohnung
Wechingen - Bayerisch-Schwaben
Ferien- und Kräuterlandhof Gattinger
Konradshofen - Bayerisch-Schwaben
Ferienhof Ochsenhof
Schwabmünchen - Bayerisch-Schwaben

Bayerisch-Schwaben: Perfekter Urlaub für Genuss- und Familienradler

Die eben beschriebenen Naturlandschaften in Bayerisch-Schwaben lassen sich am besten mit dem Rad erkunden. Die Region ist reich an sanften Flussradwegen, die besonders gut für Genussradler und Familientouren geeignet sind. Da es sich fast ausschließlich um Flachpassagen handelt, sind auch ausgedehnte Städtetouren kein Problem.

Einige Tipps für den Radurlaub in Bayerisch-Schwaben:

  • Überregionale Routen gibt es mit Abschnitten des Donau-Radwegs von Neu-Ulm bis Donauwörth, dem Iller-Radweg und der Via Claudia Augusta – die Touren können Sie sehr gut mit einigen Stopps an den Ausgrabungsstätten aus der Römerzeit verbinden.
  • Leonharditour: 21 Kilometer lange Rundtour mit Beginn/Start in Aichach. Zu den Sehenswürdigkeiten unterwegs gehören u.a. das Sisi-Schloss in Unterwittelsbach, Schloss Kühbach und die Wallfahrtskirche St. Leonhardt.
  • Schwäbische Kartoffeltour: Schmackhafte Radtour, die an 10 Gasthöfen mit typisch bayerisch-schwäbischer Küche vorbei führt. Wie weit die Tour letztendlich reicht, bleibt Ihrem Geschmack überlassen.

Bayerisch-Schwaben historisch: Urlaub entlang der Romantischen Straße

Eine der beliebtesten deutschen Ferienstraßen, die Romantische Straße, führt auch durch die Ferienregion Bayerisch-Schwaben. Sie streift sieben einladende Städte voller historischer Schätze, die mit dem Auto, mit dem Nostalgiebus, per Rad oder wandernden Fußes erkundet werden können.

Die Stationen der romantischen Route in Bayerisch-Schwaben:

  • Station 1: Den bayerisch-schwäbischen Einstieg in die Romantische Straße bildet das Städtchen Wallerstein, in dem der Blick vom Wallersteiner Felsen nicht fehlen darf.
  • Station 2: Der nächste Stop ist Nördlingen mit einer in Deutschland einmaligen vollständig erhaltenen Stadtmauer, die rundum begehbar ist. Sie erstreckt sich auf 2,7 Kilometern Länge und ist ein Muss beim Besuch in Nördlingen. Immerhin lässt sich hier auch das Ries, der gigantische Meteoritenkrater, hervorragend überblicken.
  • Station 3: … ist Harburg mit einer der größten Burganlagen Süddeutschlands, und darüber hinaus einer bestens erhaltenen Anlage. Erhaben thront die Harburg über dem kleinen, charmanten Städtchen mit malerischer Altstadt.
  • Station 4: In der Mitte des bayerisch-schwäbischen Abschnitts liegt Donauwörth, wo Donau und Wörnitz aufeinandertreffen. Das Highlight von Donauwörth ist die Reichsstraße – eine der schönsten Straßenzüge Deutschlands mit prächtiger Architektur, die eindrucksvoll die reichsstädtische Vergangenheit der Stadt präsentiert.
  • Station 5: Sie gehört der Stadt Rain, die den vielversprechenden Beinamen „Blumenstadt an der Romantischen Straße“ trägt. Und dieses Versprechen wird gehalten – mit zahlreichen Gärten und Parkanlagen und dem Rainer Grüngürtel rund um die Altstadt. Ein besonderer Anziehungspunkt in Rain ist der Dehner Blumenpark mit vielfältigen Schauanlagen und einem Naturlehrgarten.
  • Station 6: Entspannter Shopping-Bummel, Flanieren, Auszeit in einem der zahlreichen Cafés oder Geschichtstour in die Zeit der Handelsdynastien der Fugger und Welser – Augsburg bietet unzählige Möglichkeiten für einen entspannten Städtetrip.
  • Station 7: Die letzte Station, die Sie in Bayerisch-Schwaben bei Ihrem Urlaub entlang der Romantischen Straße besuchen können, ist die Uhrmacherstadt Friedberg. Überall in der historischen, intakten Altstadt sind die Spuren des im 17. und 18. Jahrhundert wichtigsten Handwerks der Stadt zu finden.

Familienurlaub in Bayerisch-Schwaben

Die Umgebung von Donauwörth, Neu-Ulm, Augsburg und Günzburg bietet mannigfaltige Möglichkeiten für Familienausflüge, egal wie das Wetter ist, egal für welche Jahreszeit Sie Ihren Bauernhofurlaub planen. Ob outdoor oder indoor, aktiv oder gemütlich, zu Fuß oder mit dem Rad vom Bauernhof aus – langweilig wird es hier auf keinen Fall.

Ein paar Tipps für Ihren Bayerisch-Schwaben Urlaub in Familie:

  • Legoland Günzburg: Der Familienklassiker in Bayerisch-Schwaben. Riesiger Themenpark mit über 60 Attraktionen.
  • Augsburger Zoo: Weitläufige Außenanlagen mit über 1.200 Tieren, zahlreichen begehbaren Tieranlagen und großem Abenteuerspielplatz.
  • Augsburger Puppenkiste: Klassische Stücke mit wunderschön gestalteten Marionetten. Ein Theatererlebnis, das große und kleine Zuschauer begeistert.
  • Kindermuseum Edwin Scharff in Neu-Ulm: Mitmachmuseum, bei dem Lernen einfach Spaß macht.
  • Turncable Wakeboard- und Wasserskipark in Thannhausen: Das Highlight für etwas ältere Kinder – der Mix aus Skateboard, Wasserski und Surfen ist in Thannhausen für Profis und Anfänger gleichermaßen möglich.

Lauschen, Staunen, Erleben – Bayerisch-Schwaben Urlaub mit preisgekrönten Audio-Touren

Sie sind die moderne Antwort auf klassische Infotafeln und lassen Geschichte und Geschichten der Region lebendig werden: die Lauschtouren von Bayerisch-Schwaben. Ausgezeichnet mit dem ADAC Tourismuspreis Bayern bieten die Audio-Touren interessante, spannende Infos im Reportage-Stil. Naturforscher, Sagenkenner, Gästeführer und viele weitere Personen, die sich bestens mit den Besonderheiten der jeweiligen Destination auskennen, begleiten Sie bspw.:

  • zu den „Hexen in Nördlingen: Dunkle Kapitel der Stadtgeschichte“
  • „Rund ums Kloster Roggenburg: Mit Bibern, Chorherren und 4000 Orgelpfeifen“
  • zur „Via Danubia: Rad-Lauschtour auf Römerspuren“

Ergänzt werden die Geschichten von tollen Soundeffekten und machen sie damit noch besser erlebbar. Eine Tour dauert zwischen 1 bis 2 Stunden. Aktuell können Sie bei Ihrem Urlaub in Bayerisch-Schwaben 19 Touren lauschen.

Wie funktioniert’s?

Ganz einfach: Entweder Sie laden sich die kostenlose Bayerisch-Schwaben-Lauschtour App herunter (erhältlich im Google Play Store und Apple App Store) oder Sie nutzen die Verleihstationen für iPods, inkl. Kopfhörer oder Mini-Lautsprecher. Die Touren sind mit Starttafeln und Lauschpunkt-Schildern gekennzeichnet.

Weitere Infos zur Region:

Weitere Sehenswürdigkeiten, Tourentipps, Events und kulturelle Highlights finden Sie auf den Seiten des Tourismusverbands Allgäu/Bayerisch-Schwaben e.V. unter: www.bayerisch-schwaben.de

Gefördert durch
Logo: Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Design, CMS und IRS von EBERL ONLINE