Programm Erlebnis Bauernhof

Erlebnisbauernhöfe für Grundschulen

für Kinder der Grundschul- und Förderklassen 3 und 4

Mit allen Sinnen erleben - Erlebnisbauernhöfe in Bayern

Der Landesverband Bauernhof- und Landurlaub Bayern e.V. ist Partner des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und unterstützt dessen Programm "Erlebnis Bauernhof" für Grundschulen.

Im Rahmen des Programms "Erlebnis Bauernhof" können alle Kinder der 3. und 4. Jahrgangsstufe von Grund- und Förderschulen kostenfrei an einem Lernprogramm auf einem anerkannten landwirtschaftlichen Betrieb teilnehmen. Rund 75.000 Schüler haben bisher die 670 Erlebnisbauernhöfe in Bayern besucht!

  • Das Programm Erlebnis Bauernhof richtet sich an alle Grund- und Förderschulklassen der Jahrgangsstufe 3 und 4 in Bayern. Eine Teilnahme ist einmal während der gesamten Grund-/Förderschulzeit möglich.
  • Die Themen stammen aus den Bereichen Lebensmittelerzeugung und -verarbeitung, Landwirtschaft sowie Energieerzeugung und reichen von z.B. "Vom Ei zum Huhn", "Von der Milch zu Butter und Käse", "Kartoffel vom Legen bis zur Ernte" bis zu "Lebensraum Streuobstwiese" und "Unser Bauernhof als Energielieferant".
  • Die Lernprogramme finden auf qualifizierten Erlebnis Bauernhof-Betrieben statt.
  • Interessierte Schulen suchen sich auf der untenstehenden Liste einen passenden Betrieb aus, vereinbaren das Lernprogramm und stimmen Termine, Inhalte und Lehrplanbezug ab. Die regionalen Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten vor Ort unterstützen die Schulen bei der Auswahl.

Hier finden Sie eine Liste aller teilnehmenden Erlebnisbauernhöfe

Weitere Informationen zum Programm Erlebnisbauernhof finden Sie im Internet unter

www.erlebnis-bauernhof.bayern.de

Auch interessant